Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > HB-NI-NW 

Museen mit textilen Dauerausstellungen

Niedersachsen

  • ALFELD

    Öffnet externen Link in neuem FensterFagus-Werk Alfeld
    Fagus-GreCon, Hannoversche Strasse 58, 31061 Alfeld

    Hier wird die Schuhleisten-Produktion von Fagus im Entwicklungszyklus der Schuhfabriken aufgezeigt. Paßform, Mode, Produktionsverfahren innerhalb der Schuhfabriken sowie Fußgesundheit werden von Fagus maßgeblich beeinflußt.

    BRAMSCHE

    Öffnet externen Link in neuem FensterTuchmacher Museum
    Mühlenort 6, 46565 Bramsche

    CELLE

    Öffnet externen Link in neuem FensterBomann Museum
    Museum für Kulturgeschichte
    Schlossplatz 7, 29221 Celle

    CELLE

    Öffnet externen Link in neuem FensterDeutsches Stickmustermuseum
    Palais am Prinzengarten, 29223 Celle

    Das Museum ist leider Opens external link in new window2013 geschlossen worden. Noch ist nichts über eine Wiedereröffnung bekannt.

    Das private Museum zeigte ca. 2000 Ausstellungsstücke aus vier Jahrhunderten aus Europa und Übersee und verdeutlichte Sinn und Zweck der Stickmustertücher in der Vergangenheit und ihre Bedeutung in der Mädchenerziehung.

    DELMENHORST

    Nordwolle Delmenhorst  Öffnet externen Link in neuem Fenstermehr
    Nordwestdeutsches Museum für Industriekultur
    Am Turbinenhaus 10-12, 27749 Delmenhorst

    HANNOVER

    Öffnet externen Link in neuem FensterMuseum für textile Kunst
    Borchersstraße 23, 30559 Hannover

    Ein neues kulturelles Kleinod für Hannover. Am 20.März 2009 hat  Modedesignerin Erika Knoop ihr „Museum für Textile Kunst eröffnet.

    HANNOVER

    Öffnet externen Link in neuem FensterTheatermuseum
    Prinzenstr. 9, 30159 Hannover

  • NORDHORN

    undefinedStadtmuseum Nordhorn
    NINO Hochbau NINO-Allee 11
    48529 Nordhorn

    Das Stadtmuseum Nordhorn nutzt drei denkmalgeschützte Industriebauten des einstigen Textilzentrums Nordhorn für seine Dauer- und Sonderausstellungen:  NINO-Hochbau, Povelturm, Alte Weberei

    JEVER

    Öffnet externen Link in neuem FensterSchloßmuseum
    26435 Jever

    Kleider aus einer Norddeutschen Kleinstadt vom mittleren 18. bis zum mittleren 19. Jahrhundert

    STADTHAGEN

    Öffnet externen Link in neuem FensterMuseum Amtspforte
    Obernstr.32a, 31655 Stadthagen

    SOLTAU

    Öffnet externen Link in neuem FensterNorddeutsches Spielzeugmuseum und Stiftung Spiel
    Poststraße 7, 29614 Soltau

    SPRING

    Öffnet externen Link in neuem FensterMuseum auf dem Burghof
    Auf dem Burghof 1a, 31832 Spring

    TWISTRINGEN (LK Diepholz)

    Öffnet externen Link in neuem FensterMuseum der Strohverarbeitung
    Kapellenweg 2, 27239 Twistringen (Lk. Diepholz)

    Das Museum ist natürlich auch für Einzelbesucher geöffnet, wenn an Werktagen Gruppen das Museum besuchen. Dann können sich Einzelbesucher auch der Führung einer Gruppe anschließen.
    Interessenten sollten sich rechtzeitig telefonisch nach einer solchen Besuchsmöglichkeit erkundigen, insbesondere, wenn eine längere Anreise erforderlich ist.

    WUNSTORF-STEINHUDE

    Öffnet externen Link in neuem FensterFischer- und Webermueum
    Neuer Winkel 8, 31515 Wunstorf-Steinhude

Nordrhein-Westfalen ist ein Land mit einer langen textilen Tradition. In vielen Regionen des Landes finden sich Zeugnisse der Textilherstellung und -verarbeitung der Vergangenheit. Diese traditionelle Verbindung zum Textilen spiegelt sich in einer Vielzahl von Textilmuseen und textiler Sammlungen wieder.


zum Seitenanfang

Letzte Änderung: Sa, 30.05.2015