Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > BE-BB-MV-SN-ST-TH   > Sonderausstellungen 

Aktuelle Sonderausstellungen in ...

... Berlin


BERLIN-DAHLEM

Flechten – eine Kulturtechnik, tausende Jahre alt, weltweit praktiziert, regional ausgeprägt und bis heute Hand-werk im wahrsten Sinne des Worts: Nur der Mensch beherrscht die komplexe Flechttechnik, keine Maschine kann ihn ersetzen. Die Ausstellung stellt die Faszination dieser Fertigkeit in den Mittelpunkt, zeigt Verflechtungen zwischen historisch gewachsenem Wissen und modernen Innovationen.

Museum Europäischer Kulturen
Arnimallee 25
14195 Berlin

24.05.2022 bis 26.05.2024


BERLIN-KREUZBERG

Modebilder–Kunstkleider  -  Fotografie, Malerei und Mode 1900 bis heute

Mode und Kunst sind Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen und individueller Bedürfnisse. In der Sammlung der Berlinischen Galerie ist das Thema überraschend und vielfältig präsent. Neben zahlreichen Modefotografien quer durch das 20. Jahrhundert sprechen ebenso viele Gemälde und Zeichnungen von der Rolle der Mode als Ausdrucks- und Repräsentationsmittel einer Zeit. Welche Rolle spielt die Mode in Malerei, Zeichnung und Fotografie der letzten 100 Jahre? Nach welchen Regeln werden Kleidung und Kostüme in der Bildenden Kunst eingesetzt? Wie kleiden und inszenieren sich Künstler*innen damals und heute? Wie wird Mode als Medium in der zeitgenössischen Kunst genutzt?

18.2.22 – 30.5.22

Berlinische Galerie
Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur
Stiftung Öffentlichen Rechts
Alte Jakobstraße 124 – 128
10969 Berlin

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BERLIN-MITTE

Unter dem Trauhimmel - Heiraten im Jüdischen Berlin

Den Mittelpunkt dieser Ausstellung, die das Heiraten im jüdischen Berlin in den letzten 150 Jahren thematisiert, bildet der prächtige Hochzeitsbaldachin (Hebräisch Chuppa), der nach dem 10. November 1938 aus der gebrandschatzten und zerstörten Synagoge in der Prinzregentenstraße in Berlin-Wilmersdorf gerettet wurde.

ab dem 16.08.2021

Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum
Oranienburger Str. 28-30
10117 Berlin

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BERLIN-TIERGARTEN

How to Dior  -  Christian Dior und seine Nachfolger*innen

Eine Sonderpräsentation des Kunstgewerbemuseums – Staatliche Museen zu Berlin und der Hochschule Macromedia

 Neben spektakulären Original-Entwürfen aus der Sammlung des Kunstgewerbemuseums werden Arbeiten von Studierenden der Hochschule Macromedia Berlin zu sehen sein. Insgesamt sind rund 10 Professor*innen und 100 Studierende aus den Bachelor-Programmen Fashion Design, Fashion Management, Schauspiel und Kom-munikationsdesign an der Ausstellungskooperation beteiligt. Aktueller Anlass der Sonderpräsentation sind die jüngsten Zugänge von Dior-Modellen in die Sammlung des Kunstgewerbemuseums. Durch die neuen Erwerbungen und Schenkungen ist es nun möglich, eine chronolo-gische Zeitreise durch die Geschichte des Modehauses zu unternehmen.

17.12.2021 bis 26.06.2022

Kulturforum, Kunstgewerbemuseum

Matthäikirchplatz
10785 Berlin



Letzte Änderung: Sa, 25.06.2022