Sie sind hier:     > Medien   > Buchbesprechungen   > Fachwissenschaft 

Buchbesprechung: Fachwissenschaft (Neuerscheinungen 1)

     Fink, Jella: Voices of Weavers. Textile Cultures, Craftmanship, and Identity in
     Contemporary Myanmar. 2020. 162 Seiten, ISBN 978-3-8309-4273-3. 29,90 €.
     Münster, New York: Waxmann.

Jella Finks Dissertation mit dem Titel „Voices of Weavers“ oder „Die Stimmen der Weber“ liegt im Waxmann Verlag vor. Die Autorin ist eine außerordentliche Kennerin der kulturellen, politischen und wirt-schaftlichen Situation Myanmars. Sie ist in diesen unruhigen Zeiten durch Militärputsch und Corona wieder in Myanmar, wo sie als Landeskoordinatorin für den Weltfriedensdienst arbeitet. Das Leben der Weber und ihre Textilkreationen bilden das zentrale Thema dieser Monographie.           lesen Sie weiter ...


     Rothstein, Anne-Berenike: Kulturelle Inszenierungen von Transgender und
     Crossdressing. Grenz(en)überschreitende Lektüren vom Mythos bis zur
     Gegenwartsrezeption. 2021. 272 Seiten, ISBN 978-3-8376-5088-4. 40,00 €.
     Bielefeld: transcript Verlag.

Dieser Sammelband mit elf Beiträgen beschäftigt sich auf der Grundlage aktueller Geschlechterforschung und Kulturtheorien mit den Geschlechterinszenierungen von der Antike bis zur Gegenwart. Er zeigt die Phänomene Transgender und Crossdressing an Beispielen der Kulturgeschichte. Es sind konstruktive und kreative Konzepte zur Überwindung von Geschlechter- und Gesellschaftsgrenzen. In den unterschiedlichen Kulturepochen wird das Thema auch unterschiedlich betrachtet.           lesen Sie weiter ...


     Coles, David: Farbpigmente. 50 Farben und ihre Geschichte. 2019. 224 Seiten,
     ISBN 978-3-258-60213-4. 29,90 €. Haupt: Bern.

David Coles erzählt die Geschichte von 50 Farben. Das - wie im Hauptverlag erschienene Bücher – in einer sehr wertvollen Ausstattung vorliegende Buch macht beim Öffnen sofort neugierig. David Coles besitzt ein weltweit renommiertes Unternehmen, das Künstler-Ölfarbe entwickelt und vertreibt. Er arbeitet seit 40 Jahren mit Farben und ist selbst erstaunt, welche Emotionen Farben immer wieder auslösen. Farbe spielt in der Menschheitsgeschichte eine wichtige Rolle – Kreativität, Symbolik, Ästhetik. David Coles geht den einzelnen Farben nach und verbindet Vorkommen, Gewinnung, Magie ...          lesen Sie weiter ...


     Frommeld, Debora: Die Personenwaage. Ein Beitrag zur Geschichte und Soziologie der
     Selbstvermessung. 2019. 374 Seiten, ISBN 978-3-8376-4710-5. 39,99 €.
     Bielefeld: transcript.

Was hat die Personenwaage mit der textilen Bildung zu tun? Wir kennen das Problem der Körpergestaltung aus der Mode- und Kostüm-geschichte seit Jahrhunderten. Mit der Personenwaage gibt es die Möglichkeit, die Körpergestalt zu vermessen und in Datenmengen zu verwandeln. Die Körpergestalt war von jeher einem bestimmten Ideal unterworfen, dem man sich – wie auch immer – annähern wollte. Nun geschieht dies mit Zahlen, die durch Vermessen entstehen und etwas aussagen. Die Geschichte der Personenwaage eröffnet die Technik als Instrument von Normierung und Normalisierung.           lesen Sie weiter ...


Weitere Rezensionen aus dem fachwissenschaftlichen Bereich:     Seite 2


Letzte Änderung: Di, 23.03.2021