Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Veranstaltungen-Ausstellungen intern + international   > Dauer- und Sonderausstellungen international 

Dauer- und Sonderausstellungen international

DEN BOSCH

Sneakers Unboxed

Die Ausstellung "Sneakers Unboxed" feierte ihr Debüt im Design Museum London und kommt jetzt nach Kontinentaleuropa
Sneaker sind schon lange essenziell in der Mode. Immer wieder widmen sich Bücher und auch Ausstellungen dem Phänomen. In diesem Frühjahr kommt die Kulturgeschichte des Sneakers in die Niederlande: Das Design Museum Den Bosch hat die Ausstellung "Sneakers Unboxed" aus London übernommen und erweitert, um den Schuh erneut zu würdigen und um auch in den Niederlanden die Kulturgeschichte des Sneakers zu erzählen.

Design Museum Den Bosch
De Mortel 4
NL 5200 AA Den Bosch
The Netherlands

3. Mai - 2. Oktober 2022

weitere Informationen aus den Niederlanden








KAUTZEN (ÖSTERREICH)

Das Heimatmuseum Kautzen widmet sich der alten Handwerkskunst und zeigt im "Lebendigen Museum" laufend Sonderausstellungen. In diesem Jahr sind drei Sonderausstellungen im Bereich „Textiles Handwerk & Textilkunst“ vorgesehen.

16. April bis 10. Juli:            Alte Stickkunst, Spruchbänder, Stickmuster aus der Region und Kurioses aus der Stickkunst

16. Juli bis 25. September:  Klöppelkunst

ab 1. Oktober:                    Kunst des Stoffdrucks


ZÜRICH

VielFalt – Textiles Wissen von Miao-Frauen in Südwest-China

Das Völkerkundemuseum zeigt Kauffmanns Sammlung an Stoffen und Kleidung der Miao-Frauen aus Südwest-China. Karola Kauffmann gilt als ausgewiesene Miao-Kennerin und Miao-Botschafterin. Die von den Miao-Frauen gefärbte, bunt bestickte und reich mit Applikationen verzierte Kleidung fasziniert durch ihre visuelle Anziehungskraft.

Universität Zürich
Völkerkundemuseum

Pelikanstrasse 40
CH-8001 Zürich

12.12.2021 bis 15.1.2023

weitere Informationen aus der Schweiz


Veranstaltungen national und verbandsintern