Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > BY   > Museumshinweise 

Lockschuppen Rosenheim

bis 23.11.2014 „Inka – König der Anden“
gezeigt werden u.a.
farbkräftige und bunt gemusterte Textilien z.B. eine Schachbrett-Tunika eines Inka-Militärs, geheimnisvolle Knotenschnüre; Textilien waren bei den Inkas wertvoller als Gold, weltweit gibt es heute nur noch wenig Originale, angeboten werden Workshops für alle Altersstufen, die Ausstellungsinhalte bieten Anknüpfungsmöglichkeiten an den Unterricht für alle Schul- arten, z. B. Grundschule: Interkulturelle Begegnung – Inka Kunst, Textilien/textiles Gestalten mit Symbolen und Motiven anderer Völker, Webmuster, Knotenschrift ....

LINDENBERG

undefinedDeutsches Hutmuseum, Lindenbergundefined, Neueröffnung

ab Dezember 2014

„Grüß Gott – 300 Jahre Hutgeschichte(n) zum Aufsetzen und Anfassen

Letzte Änderung: So, 05.04.2015