Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > BW-HE-RP-SL 

RÜCKBLICK HE-RP-SL

online seit 2017

2018: Veranstaltung HE-RP-SL

Unser LANDESGRUPPEN-Stand bei der Bundesfachtagung 2017 "Seidenstadt Krefeld - Textile Transformationen in Technologie, Wirtschaft und Bildung"  (Fotos: Angela Philipi)

  HINWEIS: Bei Klick auf Bild vergrößern.

 

2017: Veranstaltung HE-RP-SL

Foto: Angela Philippi

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung und MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2017-1

THEMA:  Projekt: „Transparent / Transparenz“: Textil und Medien
TERMIN:
Samstag,  25. März 2017    DAUER: 10:0 – 14:00  Uhr

ANMELDUNG bitte bis 10. März 2017:
per Email an Opens window for sending email angela.philippifv-textilde

per Post an A.Philippi, Straußstr. 15, 67549 Worms

  • ORT: 
    Textilwerkstadt der VHS Worms, Friedrichstraße 20  
    Hinweise zur Anreise: 
    10 Min. Fußweg vom Bahnhof: Siegfriedstraße bis Kreisel,
    dann rechts Richtung Stadtmitte - Friedrichstraße 
    (5 Min. zur Stadtmitte)  
    Wegbeschreibung über Opens external link in new windowwww.worms.de    
        
    REFERENTIN & Organisation:
    Angela Philippi, Vorsitzende der Landesgruppe          
    > Material für die Fortbildungsveranstaltung steht zur Verfügung, darf aber auch selbst mitgebracht werden.
    > Mittagessen: Selbstversorgung mit Speisen und Getränken. Ein Herd  oder Mikrowelle steht nicht zur Verfügung. (Wasserkocher ist vorhanden.)

  • FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG:

    • IMPULS: Betrachten der mitgebrachten Exponate und Materialien
      Vorstellen des Tagungsprogramm
      Einführung in das Thema "Transparent/Transparenz"
    • Diskussion: Welche Kompetenzen können erworben werden?
    • Textile Praxis: Individuelles Gestalten eines transparenten, textilen Objekts
    • Präsentation der gefertigten Objekte

    Im Anschluss – MITGLIEDERVERSAMMLUNG

    • Bericht über Beiratssitzung 11./12.2.17 in Karlsruhe
    • Austausch und Termine 2017

2016: Besondere Veranstaltung

Frau Wenzel-Komm beim Ausmustern
Bei Klick vergößern.
Musterbildung
Bei Klick vergößern.

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz berichtet in der Ausgabe 2/2016 unserer Fachzeitschrift textil:


Wir weben Seiden-Schals am laufenden Meter

Frau Wenzel-Komm hatte eingeladen, gemeinsam eine lange Kette an Ihrem großen Webstuhl aufzubringen und einzuziehen. Jeder sollte sich danach mit eigenen Farben einen Schal abweben. Die Planung und Materialermittlung nahm einige Zeit in Anspruch. Als Material kam eine Seide in die engere Auswahl, in einer Grundfarbe, die zu vielen Farben passend war. Geduldig ermittelte Frau Wenzel-Komm alle Sonderwünsche, Farben ... Initiates file download mehr

2014: Fortbildungsveranstaltung

Teilnehmerinnen der Fortbildung 'Loop-Schals'
Bei Klick vergrößern.

Textil-Fortbildung in Worms: Moderne Loop-Schals  - Sticken ohne Nadel

Leitet Herunterladen der Datei einmehr erfahren in unserer Verbands- (Fach) Zeitschrift 2/2014

"Ein Loop-Schal ist ein Schal ohne Anfang und Ende, der in Schlaufen oder Schleifen gelegt, getragen wird ..."

  • Wie soll die Herstellung ohne Stricknadeln gelingen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es zur unterrichtlichen Umsetzung?
  • Welche Kompetenzen können wir den Schülerinnen und Schülern durch den Umgang mit "Textil haut-nah" vermitteln?
  • Loop-Schals als Möglichkeit für soziales Lernen... usw.


Opens internal link in current windowzurück zu Landesgruppe HE-RP-SL

Letzte Änderung: Do, 21.02.2019