Oops, an error occurred! Code: 201912150535399ab75e5c
Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > HH-SH 

Wir über uns: Landesgruppe Schleswig-Holstein/ Hamburg

Opens internal link in current windowweiter zur Übersicht: Landesfachtagungen SH/HH

2019: Wechsel im Vorstandsteam der Landesgruppe SH/HH

Nach langjähriger aktiver Vorstandsarbeit treten Margot Thieß, Ingrid Bindzus und Gudrun Stücker aus dem Landesvorstand SH/HH aus. Der neue Landesvorstand wird einstimmig gewählt und setzt sich folgendermaßen zusammen: Anette Gangloff (1. Vorsitzende), Martina Thede (2. Vorsitzende). Weiterhin dabei sind Christiane Gohlke (Kassenwartin) und Inga Buchalle (Schriftführerin).

Wir danken den scheidenden Vorstandsmitgliedern herzlich für die geleistete Arbeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit im neuen Team!

  • Seit 2017 besteht unser Landesgruppenteam aus sechs Mitgliedern, die sich im folgenden kurz vorstellen:

    Als 1. Vorsitzende führe ich, Margot Thieß, unser fachkundiges und kreatives Team an. Ich unterrichte als abgeordnete Lehrkraft an der Europauniversität Flensburg im Bereich der „Ästhetischen Bildung“, Textil und Mode. Meine Schwerpunkte sind die methodisch-didaktische Ausbildung der zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer sowie fachwissenschaftliche Themen des Textil – und Modestudiums.
    Durch attraktive und innovative Angebote versuchen wir das Interesse an unserem Fach stets aufs Neue zu wecken und möchten durch unser vielseitiges Engagement den Fortbestand des Faches Textillehre gewährleisten.

    Nachdem ich, Ingrid Bindzus, seit geraumer Zeit alle Verbandsmitglieder mit schriftlichen Informationen aus dem Fachverband versorge, bin ich auf der letzten Landesfachverbandstagung erneut zur 2. Vorsitzenden gewählt worden.  Neben der Funktion  der Schriftführerin des Fachverbandes  werde ich versuchen, unsere Vorsitzende Margot Thieß mit meinen Möglichkeiten zu unterstützen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen Textilinteressierten.
    Ich unterrichte an der Albinus-Gemeinschaftsschule Lauenburg die Fächer Textillehre und Deutsch. Außerdem arbeite ich als Studienleiterin für Pädagogik und Niederdeutsch am IQSH.
    Unser gemeinsames Engagement ist darin begründet, dass wir es für unbedingt notwendig erachten, das Fach Textillehre im Schulsystem Schleswig-Holsteins weiterhin zu manifestieren.

    Mein Name ist Gudrun Stücker. Ich arbeite an einer Grundschule in Münsterdorf im Kreis Steinburg und bin Ausbildungslehrkraft für die Fächer Mathematik und Textillehre.

    Mein Name ist Inga Buchalle und ich arbeite an der Gemeinschaftsschule Rhen in Henstedt-Ulzburg. Dort unterrichte ich die Fächer Englisch und Textillehre. Ich arbeite gerne im Vorstand, da ich im Unterricht immer wieder bemerke, welche Bedeutung das Fach Textillehre im Lebensalltag der SchülerInnen haben kann.

  • Ich selber bin Klassenlehrerin einer I-Klasse und finde es toll, wie jeder meiner SchülerInnen sich einbringen kann. Der gemeinsame Austausch in den Veranstaltungen des Textilverbandes bieten immer wieder neue Ideen und Vorschläge für den Unterricht, aber natürlich auch für das alltägliche Leben.

    Mein Name ist Anette Gangloff und ich gehöre seit April 2017 dem Team des Vorstandes an, um die Belange der Berufsschullehrer zu vertreten. Weiterhin unterstütze ich die Vorstandsmitglieder gerne bei der Planung und Durchführung von Tagungen und Fortbildungen. Ich unterrichte in der Dorothea-Schlözer-Schule zu Lübeck in der Landesberufsschule für das Bekleidungsgewerbe Auszubildende im Maßschneider- und Änderungsschneiderhandwerk sowie Textil- und ModenäherInnen bzw. Textil- und ModeschneiderInnen. In diesen Berufen nehme ich auch die Zwischen-, Gesellen- und Abschlussprüfungen ab. Außerdem führe ich in der Klasse „Ausbildungsvorbereitung/ Integration“ SchülerInnen mit Hilfe der Textilgestaltung wieder an Schule heran, mit dem Ziel, dass sie ihre z. T. jahrelangen Schulängste abbauen und in den Schulalltag zurückkehren. Gern würde ich meine langjährige Berufserfahrung nutzen, um eine weitere Lehrkraft i. V. im Gewerbelehramt für „Textil- & Bekleidung“ zu unterstützen.

    Damit die Kasse in unserer Landesgruppe stimmt, habe ich, Christiane Gohlke, das Amt Kassenführung übernommen. Seit meinem Umzug nach Schleswig-Holstein vor über 20 Jahren, unterrichte ich an der RHS Trappenkamp Verbraucherbildung, Textillehre, Mathematik und Kunst. Als Verbindungslehrkraft zu den Gemeinschaftsschulen bin ich von Anbeginn im Vorsitz der Landesgruppe aktiv. Als einzige ausgebildete Textillehrkraft an unserer Schule, haben nur Schülerinnen und Schüler der 9. und der 10. Jahrgangsstufe die Möglichkeit, im Wahlpflichtfach 2 Textilunterricht zu genießen.
    Die Mitwirkung im Vorstand macht mir immer noch viel Freude, wird von allen wertgeschätzt und zeigt den harmonischen Zusammenhalt aller in unserer Landesgruppe.

     

     

Ab 2005 besteht das Team unseres Landesvorsitz im Kern aus folgenden Personen:

Wir fünf Mitglieder möchten als Team arbeiten, dennoch muss ein Name als Vorsitzende genannt werden und das ist der meinige: Margot Thieß. Ich wohne in Quickborn und arbeite in Henstedt-Ulzburg an Olzeborchschule und unterrichte Englisch und Textillehre. In diesen Fächern arbeite ich auch als Ausbildungslehrkraft. Meine Schwerpunkte liegen im WPK-Bereich, z.B. Wohnraumgestaltung, Kleidung/Mode und Computerdesign. Ich habe drei Kinder und interessiere mich sehr für Innenarchitektur, Reisen, Lesen, Malen und Sport.

Nachdem ich, Ingrid Bindzus, seit geraumer Zeit alle Verbandsmitglieder mit schriftlichen Informationen aus dem Fachverband versorge, bin ich auf der letzten Landesfachtagung zur 2. Vorsitzenden gewählt worden.  Neben der Funktion der Schriftführerin der Landesgruppe werde ich versuchen, unsere Vorsitzende Margot Thieß mit meinen Möglichkeiten zu unterstützen. Ich unterrichte an der Albinus-Gemeinschaftsschule Lauenburg die Fächer Textillehre und Deutsch, biete seit langem Fortbildungsveranstaltungen des IQSH für Textillehrkräfte an und bin daher sicher schon mehreren Mitgliedern bekannt. Auch ich beschäftige mich mit der neuen Ausbildung unserer zukünftigen Kolleginnen und unterstütze eine L.i.V. im Fach Textillehre an meiner Schule. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen Textilinteressierten.

Unser gemeinsames Engagement ist darin begründet, dass wir es für unbedingt notwendig erachten, das Fach Textillehre im Schulsystem Schleswig-Holsteins weiterhin zu manifestieren.

Damit die Kasse in unserer Landesgruppe stimmt, habe ich, Christiane Gohlke, das Amt der Kassenführung übernommen. Seit vielen Jahren unterrichte ich an der IGS Trappenkamp Hauswirtschaft, Textillehre, Mathematik und Kunst. Als Verbindungslehrkraft zu den Gesamtschulen bin ich schon seit vielen Jahren im Vorsitz der Landesgruppe aktiv. Da ich die einzige ausgebildete Textillehrkraft an unserer Schule bin, haben nur Schülerinnen und Schüler der 9. und der 10. Jahrgangsstufe die Möglichkeit, im Wahlpflichtfach2 Textilunterricht zu genießen. Mit der Einführung der  Kontingentstundentafel soll auch an unserer Schule das Fach Textil verstärkt unterrichtet werden. Da mir die Vorsitzarbeit viel Freude gemacht hat, war ich auch bereit, im neuen Vorsitz weiterhin mitzuwirken.

Mein Name ist Gudrun Stücker. Ich versuche den Vorsitz unseres Landesgruppe dort zu unterstützen, wo Hilfe benötigt wird. Seit einiger Zeit habe ich die Betreuung der Landesseite auf der Homepage der Landesgruppe übernommen. Ich arbeite an einer Grundschule in Itzehoe und bin Ausbildungslehrkraft für die Fächer Mathematik und Textillehre.

Mein Name ist Inga Buchalle und ich arbeite an der Gemeinschaftsschule Rhen in Henstedt-Ulzburg. Dort unterrichte ich zurzeit die Fächer Englisch, Textillehre und Musik. Seit einiger Zeit konnte ich bereits in die Arbeit des Vorsitzes hineinschnuppern und bin gerne bereit die anderen Vorsitzmitglieder zu unterstützen und eigene Ideen und Vorschläge einzubringen.

Wir bedanken uns für die Wahl und Wiederwahl in den Vorstand der Landesgruppe und werden uns bemühen auch in Zukunft spannende und ergebnisreiche Tagungen und Aktivitäten anzubieten und zu organisieren.


Opens internal link in current windowzurück  zu Landesgruppe SH/HH

Letzte Änderung: So, 23.06.2019