Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > HH-SH 

Landesgruppe: Schleswig-Holstein/ Hamburg

HERZLICH WILLKOMMEN aus allen Regionen!

AKTUELL

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBildergalerie online zur Bundesfachtagung 2017 "Seidenstadt Krefeld - Textile Transformationen in Technologie, Wirtschaft und Bildung"

 

 

NAVIGATION durch die Seite der Landesgruppe Schleswig-Holstein/ Hamburg

Noch einige Fragen an die Mitglieder unseres Landesverbandes

  • Haben Sie beim letzten Mal keine Einladung bekommen?
  • Haben Sie eine neue E-Mail-Adresse?
  • Möchten Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, damit wir Sie in Zukunft auf diesem Wege schnell informieren und auf dem Laufenden halten?
  • Sind Sie evtl. umgezogen oder hat sich Ihr Familienstand geändert?
    Bitte geänderte Daten wie Adresse, Namensänderung, Kontoverbindung usw. an die undefinedGeschäftsstelle des Bundesverbandes weiterleiten. - Danke!

undefinedKontakt zu den Landesvorsitzenden

EMPFEHLUNG

Yolander James © Yolander James

NEUMÜNSTER (SH)

Tuch + Technik - Textilmuseum

Schnittmuster-Design: Tipps und Tricks vom Profi

5 Plätze noch frei im Workshop mit der Hamburger Mode-Expertin Yolander James. (Stand: 19.11.2017)

ANMELDUNG: bis zum 22. November unter der Nummer 04321 - 559 58 0  oder post@tuch-und- technik.de möglich (Kosten: 100 €)

TERMIN: Samstag, 25. November, von 11 bis 16 Uhr, 11 bis 16 Uhr

ORT: Tuch + Technik - Textilmuseum Neumünster, Kleinflecken 1, 24534 Neumünster

Perfekt sitzende Kleidung - wer wünscht sich die nicht?
- Workshop zum Öffnet internen Link im aktuellen FensterRahmenprogramm der Ausstellung "Das passt! - Kleiderwahl im Wandel"

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer, wie sie individuelle Schnittmuster entwerfen, die Voraussetzung für gut sitzende Kleidung.
Wie wird der Körper vermessen, welche Fehler muss man dabei vermeiden?
Wie werden Grundschnitte abgewandelt, in andere Größen gradiert?
Letztlich kann das Basis-Schnittmuster ganz leicht in unendlich viele Designs umgewandelt werden.

Zur Mode-Expertin:
Yolander James hat in Hamburg ein Studium an der Modeakademie JAK zur Schnittdirectrice absolviert und 2012 ihr eigenes Modelabel gegründet, das 2016 Premiere bei der Berliner Modewoche hatte. Bereits 2015 wurde James-Händler mit dem Design Award in der Kategorie Best Jung Designer Plussize Fashion ausgezeichnet. Der Workshop mit Yolander James-Händler vermittelt einen außergewöhnlich tiefen Einblick in die Welt der Mode aus Sicht einer Modedesignerin.

Unsere VERANSTALTUNGEN SH/HH

HINWEIS: TEILNAHME an Veranstaltungen der Landesgruppe des Fachverbandes ...textil..e.V. in eigener Verantwortung und ohne Haftungsanspruch

SAVE THE DATE

Landesfachtagung in Lübeck am Samstag, 17. März 2018

Informationen folgen.


ANMELDUNG zu ausgeschriebenen Veranstaltungen

undefined Anmeldung (online)      oder

undefined Anmeldung (per Post)  ausdrucken, ausfüllen, per Post uns zusenden.
Leitet Herunterladen der Datei ein ANMELDEBEDINGUNGEN für Anmeldung per Post  unbedingt lesen und zur Kenntnis nehmen.

Bitte TERMINPLANER beachten Opens internal link in current windowÜbersicht: Veranstaltung aller Landesgruppen & Kontaktstellen

Hinweis: Beachten Sie auch die Veranstaltungssausschreibung bei den anderenÖffnet internen Link im aktuellen Fenster Landesgruppen.


ab 2016 : Neuer Mitgliedsausweis

MITGLIEDSAUSWEIS 2018

  • Die Mitgliederausweise können mit frankiertem Rückumschlag angefordert werden bei Gudrun Stücker (Kontaktdaten wurden per Email an Mitglieder verschickt). Bei Fragen wenden Sie sich bitte an der Opens internal link in current windowVorstand der Landesgruppe.

    Die Gültigkeit des Ausweises beträgt ein Rechnungs-Jahr.

    Jedes Jahr wird der Ausweis NEU vergeben

    NUR mit Unterschrift ist der Ausweis gültig und darf nicht an Dritte weitergeben werden.

  • Mit unserem Mitgliedsausweis sind regionale/ überregionale
    Opens internal link in current windowVergünstigungen
    verknüpft.

zum Seitenanfang

Landesfachtagungen SH/HH: Rückblick

RÜCKBLICK

IN KÜRZE online:
Landesfachtagung SH/HH 2017:  " INKLUSION, DIVERSITÄT & ÄSTHETISCHE BILDUNG - Potenziale ästhetischer Bildungsprozesse in (vor-) schulischen und außerschulischen Kontexten - Grenzüberschreitend." in der Europa-Universität Flensburg, Institut für Ästhetisch-Kulturelle Bildung
Initiates file downloadFlyer

Landesfachtagung SH/HH 2016 : „Kreativ an Stoff und Kragen!“ in der Dorothea-Schlözer-Schule zu Lübeck (veröffentlicht in textil, Ausgabe 2/2016)

Initiates file downloadLandesfachtagung SH/HH 2015: Textillehre "Textilkunst" 2015 im Museum Tuch und Technik, Neumünster  (veröffentlicht in textil, Ausgabe 4/2015")

zum Seitenanfang

TEXTILE SONDER-AUSSTELLUNGEN in SH/HH & benachbarten Landesgruppen

HAMBURG (HH)

Foto: Madame d‘Ora (1881-1963), Marquis George de Cuevas mit Balletttänzerin, um 1955, Silbergelatineabzug, 17,4 x 21,5 cm, © Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Madame D'Ora. Machen Sie mich schön!

DAUER:  21. Dezember 2017 bis 18. März 2018
VERNISSAGE: 20. Dezember 2017, 19 Uhr

AUSSTELLUNGSORT: Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
ADRESSE: Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Steintorplatz, 20099 Hamburg
KONTAKT: T.: +49 (0)40 428134-880, F.: +49 (0)40 428134-999,Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail Email

In der Vorankündigung ist zu lesen:
Wer sich von Madame d‘Ora (1881-1963) porträtieren lässt, verleiht seiner Person einen Hauch französischer Eleganz. D‘Ora fotografiert Schriftsteller wie Arthur Schnitzler, den Komponisten Alban Berg und den Kulturkritiker Hermann Bahr. Es entstehen Porträts der Schwestern Wiesenthal, der skandalumwitterten Nackttänzerin Anita Berber, des Operettenstars Fritzy Massary sowie von Josephine Baker, Anna Pawlowa und Coco Chanel....

Von 1910 bis in die 1950er Jahre inszeniert sie die Künstlerbohème und Stars der Wiener und Pariser Gesellschaft und jene, die es werden wollen. Parallel fotografiert sie MODE u.a. für Illustrierte und Lifestyle-Magazine, wendet sich aber nach dem Zweiten Weltkrieg ab von der Welt des Schönen und dokumentiert das Schicksal von Kriegsflüchtlingen und den Alltag in Schlachthöfen Öffnet externen Link in neuem Fenster ... mehr erfahren

NEUMÜNSTER (SH)

AUSBLICK: Nächste Wechselausstellung

"Das passt!"
Kleiderwahl im Wandel

TERMIN: 10. November bis Februar 2018

ORT: Tuch + Technik - Textilmuseum Neumünster, Kleinflecken 1, 24534 Neumünster
KONTAKT: Telefon (0 43 21) 559 58-15,  Fax (0 43 21) 559 58-19, Öffnet externen Link in neuem FensterWEB

zum Seitenanfang

Jolander James © Yolander James

Rahmenprogramm der Ausstellung "Das passt! - Kleiderwahl im Wandel".

WORKSHOP: Was nicht passt, wird passend gemacht!
Upcycling-Werkstatt mit Yolander James

Zu klein, ein Loch im Stoff, unmodern?
Schrankhüter sind ein Fall über die Upcycling-Werkstatt für Erwachsene mit der
Hamburger Modemacherin Yolander James. Sie verrät Tipps und Tricks.

Bitte eigene Kleidung mitbringen.

TERMIN: Samstag, 6. Januar 2018, 11 bis 16 Uhr
Kosten: 70 Euro

ANMELDUNG: bis zum 20. Dezember 2017
unter:  04321 – 559 58 0  oder  post@tuch-und-technik.de

Aus den NACHBARREGIONEN

HANNOVER (NI)

MUSEUM FÜR TEXTILE KUNST

Das MUSEUM FÜR TEXTILE Kunst  in Hannover zeigt eine einzigartige Stoffsammlung von traditionellen und phantasievollen Handarbeiten aus aller Welt. Die Reise zu den Textilien führt durch die verschiedensten Epochen und Länder. Collagen aus hochwertigsten Couture-Stoffen sind zu atemberaubenden Raumteilern gearbeitet.

Aufwändige Abendkleider aus den Modemetropolen wie New York- 20iger bis 50iger Jahre, aus Paris reinseidene Chiffons der 20er Jahre, aber auch Haute Couture der 50er Jahre aus Hannover.

Indien mit den golddurchzogenen Hochzeitsaris auf dem Hampi- Webstuhl handgearbeitet aus Benares. Paithanis mit ihrer 1000jährigen Tradition sowie wertvollste Handarbeiten .... mehr erfahren

Borchersstr. 23 · 30559 Hannver-Kirchrode
Tel. +49 511 5295517
Fax +49 511 5295518
E-Mail: Opens window for sending emailmuseum-fuer-textile-kunstwebde
Internet:Opens external link in new window www.museum-fuer-textile-kunst.de

Geöffnet: Di. – Fr. 11:00 - 18:00 Uhr 

Samstag und Sonntag nach tel. oder Email Voranmeldung geöffnet.

Montag geschlossen

zum Seitenanfang

UNTERRICHTSIDEEN - Beispiele aus SH/HH

IDEE für den Textilunterricht

Fotos: zugesandt von unserem Mitglied I.B.

Sorgenfresser 1
Foto: Margot Thieß

Lernen an Stationen am Beispiel Sorgenfresser-Aktion

An der Olzeborchschule (5.12.2014 und 12.12.2014) haben 20 Schülerinnen und Schüler über 80 Sorgenfresser genäht im Rahmen des WPU Textilstudios!
Dies war ein Teil der Unterrichtseinheit zum Thema „Fließbandarbeit“ und Massenproduktion.
Die kleinen Wesen, welche alle Sorgen einfach wegfressen, wurden uns aus den Händen gerissen und waren in wenigen Minuten ausverkauft! Also hoffen wir jetzt, dass ganz viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule kaum noch Sorgen haben oder zumindest wissen, wo sie diese loswerden können!!!

Folgende Dateien hat Frau Margot Thieß/ Olzeborchschule zum Download zur Verfügung gestellt:

Bei Fragen zur Unterrichtseinheit und zum Projektverlauf
nehmen Sie bitte Kontakt auf mit undefinedMargot Thieß
.

 

Textiles Knallbonbon
Foto: Margot Thieß

Maschenbildung im Wahlpflichtkurs Kl.10: Mode kreativ

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr: Beitrag unserer Schülerinnen und Schüler (Realschule) für den Wettbewerb "Hülle und Fülle", ausgerichtet von der Initiative Handarbeit in Kooperation mit unserem Fachverband
(1. Halbjahr 2014)

Modell Tasche, Ausschnitte
Foto: Margot Thieß
Bei Klick vergrößern.

Textil-Recycling: Taschen aus T-Shirts (Sekundarstufe I)

undefinedweitere Modelle in unserer Bildergalerie der Landesgruppe 

Textiler Korb aus Rundgeflecht (Ton in Ton)
Bei Klick vergrößern.

Mit Schnüren und Nähmaschine "modelieren"

Würden Sie gerne - zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern - textile Körbe aus Restmaterialien mit Hilfe der Nähmaschine herstellen, dann geht es hier undefinedweiter...

Copyright Fotos: Barbara Hanne

NEWS aus dem Bundesverband

Download-Service "Fach-(Verbands-)Zeitschift" ist aktiviert:

Jedes Mitglied kann sich über den "Login Fachzeitschrift" (in der roten Footerzeile) anmelden und kostenlos die einzelnen Artikel ab Ausgabe 2014-1 in Farbe ausdrucken oder als pdf speichern.

Hilfe zur Anmeldung siehe:  undefinedAllgemeine Informationen zu unserer Fach-(Verbands-)Zeitschrift
Jedes Mitglied kann sich selbst für die Anmeldung "Benutzernamen und Passwort" generiern.



Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zu Aktuelles und Interessantes auf Bundesebene

undefinedArchiv (ehemalige Landesfachtagungen SH/HH)

Öffnet internen Link im aktuellen FensterTextilkünstler/ -innen aus allen Landesgruppen (Kurzporträts)

Letzte Änderung: So, 19.11.2017