Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > HE-RP-SL 

Landesgruppe: Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

HERZLICH WILLKOMMEN!

NAVIGATION durch die Seite der Landesgruppe Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

WIR sind eine vielfältige Landesgruppe im Süden-Westen Deutschlands und ein Zusammenschluss von Mitgliedern aus folgenden Bundesländern: Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr

Textiles im Unterricht wird immer mehr an den Rand gedrängt.
Wir setzen uns als Landesgruppe HE-RP-SL ein, dass die textile Bildung in allen drei Bundesländer wieder einen festen Platz im Fächerkanon der allgemeinbildenden Schulen erhält bzw. beibehält. Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr

Noch einige Fragen an die Mitglieder unseres Landesverbandes

  • Haben Sie beim letzten Mal keine Einladung bekommen?
  • Haben Sie eine neue E-Mail-Adresse?
  • Möchten Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, damit wir Sie in Zukunft auf diesem Wege schnell informieren und auf dem Laufenden halten?
  • Sind Sie evtl. umgezogen oder hat sich Ihr Familienstand geändert?
    Bitte geänderte Daten wie Adresse, Namensänderung, Kontoverbindung usw. an die Opens window for sending emailGeschäftsstelle des Bundesverbandes weiterleiten. - Danke!

undefinedKontakt zu den Landesvorsitzenden

Liebe Mitglieder, Euere Mithilfe wird gebraucht:
Wer von Euch kann Vergünstigungen - z.B. bei Handarbeitsgeschäften oder Museen - für unsere Mitglieder, für die Arbeit des Fachverbandes ...textil..e.V. beisteuern.
Bitte meldet Euch bei Opens window for sending emailAngela Philippi - danke schon im Vorab!

Offener Mitgliederbrief Landesverband Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland

Das neue Jahr hat bereits begonnen und wir wünschen unseren Mitgliedern ein gutes, erfolgreiches  Jahr 2017.
Für unser gemeinsames Thema „Textil“ wollen wir wieder viele Ideen entstehen lassen und gemeinsam umsetzen sowie Ausstellungen besuchen, z.B. „Opens internal link in current windowDer rote Faden“ in Frankfurt im Museum der Weltkulturen am 24. Juni 2017/ 11 Uhr (siehe bei Opens internal link in current window Sonderführungen für den Fachverband) und die Schaufensterfiguren-Ausstellung in Speyer. (Dieser spezielle Termin für unsere Landesgruppe wird noch bekannt gegeben.)

Unser diesjähriges gemeinsames Thema: Tranzparent / Transparenz

Mit Transparent/ Transparenz wollen wir uns in 2017 einmal näher befassen und „textil“ umsetzen:
Transparent/ Transparenz – auf Textilien bezogen
Transparent/ Transparenz – in den Medien/Internet

Haben Sie - in unserem Landesverband Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen-  dieses Thema schon einmal mit Schülern erörtert oder
selbst textile Gegenstände/ Textilien gefertigt, gefilzt, genäht, gestrickt, gehäkelt, gewebt, die lichtdurchlässig sind?
Diese Ideen und Erfahrungen sind für uns wichtig sowie interessant und können das gemeinsame textile Projekt voranbringen!

Wenn Sie uns unterstützen wollen, schicken Sie einfach eine E-mail, einen Brief, mit oder ohne Fotos, an:  Angela Philippi, Straußstr. 15, 67549 Worms  oder  Opens window for sending emailangela.philippifv-textilde
Bitte unterstützen Sie uns kräftig dabei –  denn das textile Werken ist wieder hoch im Kurs – und so können wir unser Wissen auch weitergeben.

Am Opens internal link in current window25. März 2017 ist zur Einführung und ausführlichen Vorstellung unseres neuen Themas „Transparent/Transparenz“- 
eine Fortbildungsveranstaltung & Mitgliedertreffen angesetzt in der Textilwerkstatt der VHS Worms, Friedrichstr. 20
Wie bisher sind Interessierte (auch Nicht-Mitglieder) bei all unseren Unternehmungen immer gern gesehen.
Weiterentwicklungen des Themas und weitere Termine werden bekanntgegeben.

Unsere Mitgliederausweise 2017

Aktuell können jetzt Mitgliederausweise beantragt werden siehe unten auf Opens internal link in current windowunserer Internetseite.

Wir suchen viele Unterstützer bzw. Firmen, Geschäfte, Museen, die uns Vergünstigungen ermöglichen für unsere Tätigkeiten und textilen Aktiionen, wie z.B. Rabatte oder ermäßigte Eintritte. Dafür bitten wir Sie auch um Mithilfe. Wenn Sie mögliche Unterstützer kennen, einfach die Kontaktdaten mitteilen an den  Opens window for sending emailVorstand senden. So können alle unsere Mitglieder davon profitieren.

gez.  Angela Philippi  &  Simone Mittné
- Landesverband Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland -
Im Februar 2017

NEWS

Impression: Ein Workshop der BFT 2015
Foto: Jürgen Nebel
Bei Klick vergrößern.

KREFELD (NW)

Für unser Opens internal link in current windowBundesfachtagung 2017 - vom 20. bis 22. Oktober 2017 in Krefeld - kann man sich bereits anmelden. Tagungsprogramm und Informationen zur Tagungsstätte, Übernachtungsmöglichkeiten (Selbstzahler) sind eingestellt und werden fortlaufend aktualisiert.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Gießen (HE)

CONFERENC : Realms of Royalty: new Directions in Researching Contemporary European Monarchies
TERMIN: 20. und 21. April 2017

RAUM: Phil I, GCSC, R.001

In this course of two day interdisciplinary and international conference, attempts will be made to go beyond historical perspectives and to explain, evaluate and make sense of the cultural phenomena that contemporary monarchies confront us with. By looking at the present state of monarchies as a space of negotiation we intend to map out and open up new perspectives and understandings of the domains of royal studies. Possible areas of exploration may include (but are certainly not limited to):

- Monarchies negotiating between past, present and future: tradition, rituals and modernisation
- Self-fashioning monarchies: members of the royal family as (anti-)role models

VERANSTALTER: International Graduate Centre for the Study of Cultures (GCSC) Justus-Liebig Universität Gießen, Alter Steinbacher Weg 38, 35394 Gießen
KONTAKT:
(+49 641) / 99-30 044

zum Seitenanfang

VERANSTALTUNGEN für HE-RP-SL

Es besteht die Möglichkeit - als Mitglied der Landesgruppe HE-RP-SL - an den Fortbildungsveranstaltungen der Nachbar-Landesgruppe Baden-Württemberg teilzunehmen sowie an allen Veranstaltungen aller Landesgruppen.

Bitte beachten Sie auch den bundesweiten TERMINPLANER mit  Opens internal link in current windowÜbersicht zu den Veranstaltungen aller Landesgruppen.

Anmeldebedingungen, Anmeldeformular (online oder per Post) und Informationen zu den BW-Veranstaltungen finden Sie auf der Seite der Landesgruppe undefinedBaden-Württemberg .

HINWEIS: TEILNAHME an Veranstaltungen der Landesgruppe des Fachverbandes ...textil..e.V. in eigener Verantwortung und ohne Haftungsanspruch

Der neue Mitgliedsausweis ist da!

Beispiel für einen Mitgliedsausweis ab 2016
  • Der individuelle Mitgliedsausweis ist über die Vorsitzenden unserer Landesgruppe zubeziehen. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Opens window for sending email Kontakt auf.

    Die Gültigkeit des Ausweises beträgt ein Rechnungs-Jahr.

    Jedes Jahr wird der Ausweis NEU auf der ersten Mitgliederversammlung der Landesgruppen vergeben.

    NUR mit Unterschrift ist der Ausweis gültig und darf nicht an Dritte weitergeben werden.

  • Mit dem Mitgliedsausweis sind regionale & überregionale undefinedVergünstigungen verbunden.

Textile SONDER-AUSSTELLUNGEN

in Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland (sortiert nach Ausstellungsorten)

Für Textil-Interessierte empfehlen wir Öffnet internen Link im aktuellen Fensterunsere Zusammenstellung von textilen Dauerausstellung in HE-RP-SL. Wir freuen uns über Tipps und Empfehlungen von unseren Mitgliedern zu Ausstellungen, Messen und Märkten: Schreiben Sie uns!  Opens window for sending emailKontakt

Der Anfang einer wunderbaren Ver- bindung – Kettfäden vor dem Auf- spannen (Indonesien, vor 1905)
Foto: Wolfgang Günzel
Bei Klick vergrößern.

FRANKFURT a. MAIN (HE)

Der rote Faden. Gedanken Spinnen – Muster Bilden.

ERÖFFNUNG: Mittwoch, 16. November 2016, 19 Uhr
DAUER: 17. November 2016 bis 27. August 2017

ORT: Weltkulturenmuseum, Schaumainkai 29-37, 60594 Frankfurt am Main.
KASSE: 069 212 31510
WEB:
undefinedweltkulturen.museum@stadt-frankfurt.de

Das Weltkulturen Museum schreibt in seiner Ankündigung:

Warum bildete ein Webstuhl die Grundlage für den ersten Computer? Weshalb stammen so viele Mathematiklehrer in Peru aus Weberfamilien? Und wieso sagt man auf Sumba, dass die Kinder im Leib der Mutter gesponnen werden?
" In der Ausstellung DER ROTE FADEN bilden die ethnologischen Textilsammlungen des Weltkul- turen Museums den Ausgangspunkt für eine Betrachtung der Entwicklung geistiger Fähigkeiten auf der Grundlage manueller Fertigkeiten. Ein Zusammenspiel von Gegenwartskunst, Ethnologie und Kulturwissenschaft macht die Verknüpfung von menschlichem Denken und textilen Techniken sichtbar. Objekte werden in Korrespondenz zu den Bildern zeitgenössischer Kunst gezeigt.

Fäden, Stoffe und andere Textilien begleiten uns wie selbstverständlich in unserem Alltag. Textile Begriffe prägen weltweit unseren Sprachgebrauch, unsere Erzählungen und Mythen. Textile Tech- niken stimulieren u.a. räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Denken...."Opens external link in new window mehr

Opens internal link in current windowmehr erfahren zum Begleitprogramm (März bis Juni 2017)

NEUES AUS DEN MEDIEN

Das Lernportal Opens external link in new windowwww.planet-schule.de

- Medien für Schule und Unterricht:  Seit über 40 Jahren ein gemeinsames Projekt der für Bildung zuständigen Ministerien der Länder Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg sowie Südwestrundfunk.

Initiates file downloadmehr Informationen in der Ausgabe 2/2016 unserer Fachzeitschrift textil

 

Download-Service unserer Fach-(Verbands-)Zeitschrift

Jedes Mitglied kann sich über  "Login Fachzeitschrift" in der roten Footer-Zeile anmelden und kostenlos die einzelnen Artikel ab Ausgabe 2014-1 in Farbe ausdrucken oder als pdf speichern.

Bei den undefinedallgemeinen Informationen zu unserer Fach-(Verbands-)Zeitschrift sind "Hilfen zur Anmeldung" hinterlegt:
Jedes Mitglied kann sich hiermit für die Anmeldung "Benutzernamen und Passwort" generiern.


Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zu Aktuelles und Interessantes auf Bundesebene

zum Seitenanfang

Letzte Änderung: Mi, 05.04.2017