Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > BY   > F2.2.2018: Encaustic-Art 

F2.2.2018: Encaustic-Art

REFERENTIN: Sabine Solms FOL Textiles Gestalten, Fachmitarbeiterin MB für Oberbayern West

ORT: Ludwig-Fronhofer-Realschule Ingolstadt, Maximilianstr. 23, 85051 Ingolstadt
Parken am Parkplatz Gustav-Adolf-Str./Eingang im Hof links

TEILNEHMERZAHL: 15

Malen und Gestalten mit Wachs auf Papier und Stoff. Eine uralte Technik, so vielseitig und kreativ anwendbar.
Ohne Vorkenntnisse werden wunderschöne Kunstwerke erschaffen. Suchtgefahr garantiert! Mitzubringen sind: Helle Baumwollstoffreste einfarbig (weiß oder beige), evtl. Seiden- oder Baumwollschal, fertig genähte Kissenhüllen oder andere Baumwoll-Artikel, Keilrahmen oder Mal-Pappen sind auch eine Option, Küchenrolle, Farben, Papier und Mal-Eisen werden gestellt.

Wer ein eigenes Mal-Eisen mitbringen kann, bitte eine kurze Mitteilung an: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail sabine-solms[at]web[dot]de

MATERIALGELD: 15 EURO.

KURSGEBÜHR:  30 EURO für Mitglieder/ 40 EURO für Nichtmitglieder

........................

zum Seitenanfang

Bezug zum Lehrplan BY

Info folgt.



undefinedzurück zur Landesseite Bayern

undefinedzurückzur allgemeinen Übersicht " Öffentliches Archiv: Rückblick auf Veranstaltungen (BY)"

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zum Überblick des Rückblick 2017 (BY)

Letzte Änderung: So, 07.10.2018