Sie sind hier:     > Landesgruppen   > BW-HE-RP-SL 

Museen mit textilen Dauerausstellungen



Rheinland-Pfalz

HAUENSTEIN

Das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein in der Südpfalz (bei Pirmasens) dokumentiert 100 Jahre Stadt- und Schuhgeschichte in einer traditionellen Schuhregion. Das Museum wurde nach rund 3 Jahren und einer umfassenden Neukonzeption sowie baulichen Sanierung im Sommer 2022 feierlich wiedereröffnet. Nach der Weihnachtspause punktet es ab dem 1.2.2023 wieder mit der neuen Dauerausstellung.
Die begleitend zur Neukonzeption entstandene TV-Doku „Die ROMIKA-STORY
ist bis 13.06.2023 in der ARD-Mediathek verfügbar.

 

Deutsches Schuhmuseum Hauenstein
Turnstr. 5
76846 Hauenstein


SPEYER

Schaufensterfiguren-Kabinett
An der Baumwollspinnerei 2
67346 Speyer

Anfragen und Führungen:
KulturGut – Büro für Kulturwissenschaft                

„Schaufensterfiguren-Kabinett“ – eine Auswahl historischer
Mannequins kann nach Voranmeldung im Rahmen von
Gruppenführungen besichtigt werden. Modeströmungen
und Schönheitsvorstellungen können hier hautnah anhand von Körpersilhouetten, Frisuren sowie sich wandelnder Posen
und Gesten nachvollzogen werden.




Letzte Änderung: Fr, 17.11.2023