Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > BE-BB-MV-SN-ST-TH 

Mitmachaktion BB-MV-SN-ST-TH

Bildtextil  

Der Workshop Bildtextil findet zweimal jährlich bei Jutta Lademann statt.  Das Anliegen der Mitglieder der Landesgruppe BB-MV-SN-SA-TH ist es, neue Wege in der Textilkunst einzuschlagen.  Das bedeutet auf Entdeckungsreise zu gehen und mit neuen und unüblichen Materialien zu experimentieren.

Alte Textiltechniken werden unter Verwendung von Rohfasermaterial der Natur, Rohseide, Hanfmaterial, Papier, aber auch mit alternativen Materialien wie Folien, Fotos oder Fundstücke in neue Zusammenhänge gebracht. Diese neuen Materialkompositionen zeigen entweder eine harmonische Einheit oder zeichnen sich durch Kontraste aus. Collagen in vielfältiger Form sind das Ergebnis dieser kreativen Experimente.

Die gestalterischen Prinzipien sind die gleichen geblieben, wie z. B. die Beachtung des goldenen Schnitts. Nur die Technik der Bildgestaltung hat sich verändert. Es wird nicht mehr mühevoll gestickt  oder appliziert, sondern die Materialien werden verschmolzen, verfilzt, oder in Papier geschöpft. Das Sticken wird z. B. sparsam eingesetzt, nur zur Hervorhebung und zur graphischen Betonung der Komposition. „Es ist einfach faszinierend, welche haptischen, taktilen und visuellen Reize entstehen und welche ungeahnten Ausdrucksmöglichkeiten sich bieten.“ (Helga Graupner)

In vielen Ausstellungen werden diese Arbeiten präsentiert.

Sie sind herzlich eingeladen!

Jutta Lademann

 

 

 

Letzte Änderung: Di, 08.07.2014