Sie sind hier:     > Textiles Netzwerk   > Landesgruppen   > BE-BB-MV-SN-ST-TH 

Museen in unserer Region

Im Gebiet dieser Landesgruppe gibt es sehr viele Museen mit textilen Dauerausstellungen und regelmäßig Sonderausstellungen zu textilen Themen. Schauen Sie doch immer mal wieder in unsere Liste. sie finden bestimmt etwas Interessantes für Ihre nächste Reise oder den Sonntagsausflug. Informieren Sie uns bitte, wenn Sie darüber hinaus etwas entdecken.



Brandenburg

BAUTZEN

Sorbisches Museum
Ortenburg 3 - 5
02625 Bautzen

Das Museum beherrbergt eine umfangreichsten Sammlung sorbischer Trachten. Alltags- und Festtagstrachten aus der Ober- und Niederlausitz sowie die volkstümlichen Stickereien sind besonders sehenswert.

BRANDENBURG

Dommuseum
Burghof 1
14776 Brandenburg an der Havel

Das Museum hat einen großen Bestand an mittelalterlichen liturgischen Textilien. Ein besonderer Schatz ist das um 1290 gestickte Brandenburger Hungertuch. Eine Werkstattführung in der domeigenen Werkstatt für Textilrestaurierung ist möglich.

FORST

Brandenburger Textilmuseum
Museumsverband des Landes Brandenburg e. V.
Sorauer Straße 37
03149 Forst

Das Textilmuseum  welches seit 1991 geplant wurde, und 1995 in einer stillgelegten Tuchfabrik seine Pforten öffnete, zeigt die Geschichte des Tuchmacherhandwerks als Teil der Industriegeschichte in der Region und damit auch die Geschichte der Stadt Forst. Das Museum steht auch in der Tradition des 1898 eröffneten und ständig zurückgebauten Heimatmuseums, dessen Restinventar bald wieder ausgestellt werden soll.

Für eine umfassende Sanierung und Erweiterung wurde das Museum 2021 für drei Jahre geschlossen.




Letzte Änderung: Di, 04.05.2021