AWARD: Nachwuchs-Förderung Berufliche Bildung

Präsentation: Tartangarde der Modeschule B5 Nürnberg, 2018, Foto: Helmut Elmauer

      Die Förderung von Berufsabsolventen*innen
      im Bereich Textil ist uns ein Anliegen.

Verleihung des Award 2019

Im Rahmen der Öffnet internen Link im aktuellen FensterBundesfachtagung 2019 werden alle Ergebnisse bzw. Modelle der Projektarbeit MACKINTOSH bei der abendlichen Modeschau (Samstag, 05.10.2019, 20:30 h) in der Tagungsstätte CPH/ Nürnberg präsentiert.

Im Anschluss an die Präsentation wird eine 5-köpfige Jury (Fachverband ...textil e.V., Vertreter*innen aus der Textilbranche, Schirmherrin der B5 Modeschule Nürnberg) an drei Berufsabsolventen*innen im Bereich Textildesign und Mode-Nähen Preise verliehen für deren hervorragende Arbeit -  zusätzlich wird entsprechend dem Votum der Zuschauern ein Publikums-Preis vergeben.

 

AWARD 2019: Aufgabenstellung zur Projektarbeit MACKINTOSH

- Entwerfen Sie ein DOB-Kleid, angelehnt an das Thema Jugendstil.
Untersuchen Sie die typischen Silhouetten, Materialien, Farbkombinationen und Ausschmückungstechniken und interpretieren Sie dies neu, modern und entsprechend Ihrer Zielgruppe.

- Stellen Sie verschiedene Materialkombinationen zusammen und präsentieren Sie Ihre Ideen.

- Berücksichtigen Sie eine der typischen Ausschmückungstechniken bzw. Arbeitsweisen der jeweiligen Partnerschule (Glasgow/ Derry/ Prag).

- Integrieren Sie in Ihren Entwurf ein passendes, ebenfalls selbst entworfenes und von Ihnen realisiertes Accessoire.

- Gestalten Sie ein Präsentationstableau.

 

Zielsetzungen für Projektorientiertes Arbeiten der B5 Modeschulen Nürnberg

 

INFORMATIONEN zur Modeschule B5 Nürnberg

2018 haben die B5 Modeschulen Nürnberg ihre zehnjährige Partnerschaft mit dem Glasgow Kelvin College gefeiert. Zu diesem Anlass wurde für die projektorientierte Arbeit MACKINTOSH - hier eine Kleiderkollektion  - entwickelt und in Glasgow kam zur Bekleidungskollektion auch eine Hutkollektion hinzu.

Wir entsandten Schüler*innen an unsere Partnerschulen Glasgow Kelvin College, VOŠON a SPŠO in Prag und dem North West Regional College in Derry/Londonderry, wo sie zunächst die Spuren des Jugendstils vor Ort erforschten. Nach ihrer Heimkehr berichteten  die Schüler*innen von ihren Ergebnissen und inspirierten so ihren Mitschüler*innen zu den außergewöhnlichen Entwürfen.

Auch entstanden während der Praktika, die unsere Schüler/-innen an den Partnerschulen absolvierten, die ersten Ideen zur Umsetzung. Aus Nordirland konnten wir sogar eigens bedruckte Stoffe mitbringen, die dann in die Modelle eingearbeitet werden konnten.

FLin Katja Weber, März 2019

 



Opens internal link in current windowzurück zu Bildung

05.04.2019

zum Seitenanfang

Ausgedruckt auf http://www.fv-textil.de - Pfad:   > Bildung   > Nachwuchs-Förderung: BBi