you are here:     > EDUCATION   > Bildung - Schule - Unterricht 

Bildung - Schule - Unterricht

Impulse für den Unterricht

Inspirationen für den Unterricht stellt die Initiative Handarbeit in Zusammenarbeit mit pädagogischen Hochschulen kostenlos zur Verfügung: Opens external link in new windowwww.initiative-handarbeit.de

 

Portal GLOBALES LERNEN

Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet Bildungsmaterial für den Unterricht, eine reichhaltige Datenbank, Lehrerzeitschriften sowie Ideen für schulentwicklung usw.

     Opens external link in new window   .. weiter zu Suchergebnissen zum Thema TEXTIL

ADRESSE: World University Service (WUS), Deutsches Komitee e.V., Goebenstraße 35, 65195 Wiesbaden
KONTAKT: T +49 611 446648, F+49 611 446489, Opens window for sending email EMAIL

DieEine Welt Internet Konferenz (EWIK) ist ein Zusammenschluss von über 90 kooperierender Institutionen und Organisationen, die es sich zum Ziel machen, entwicklungspolitische Bildung und Globales Lernen durch den Einsatz des Internet zu fördern. Das Portal Globales Lernen ist ein Gemeinschaftsprojekt der EWIK und wird über den World University Service (WUS) e.V. von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert.

Der Bildungsplan 2016 Baden-Württemberg ist online.

(Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!) 

  • In der Grundschule ist das Textile dem Bereich Kunst/Werken zugeordnet (3.1.1. "Kinder zeichnen, drucken, malen" und 3.1.2 "Kinder erforschen und verarbeiten textile Materialien", 3.1.3. "Kinder werken", 3.1.4. "Kinder räumen um", 3.1.5. "Kinder spielen und agieren", 3.1.6. "Kinder nutzen Medien" etc.).
    Ebenso dem Bereich Sachunterricht (z.B. unter 3.1.3 Naturphänomene und Technik: 3.1.3.2 "Materialien und ihre Eigenschaften"oder 3.2.3.1 "Naturphänomene").
  • Die Sek1 hat künftig einen gemeinsamen Bildungsplan.
    Dort ist der textile Bereich unter "Alltagskultur - Ernährung - Soziales" (AES) (z.B. 3.1.4.4 Nachhaltig handeln) zu finden.
    Ebenso im Fach "Bildende Kunst" (Stichwort "Mode")

    !!! In der 5. und 6. Klasse ist die Einführung der Nähmaschine nicht mehr vorgesehen. Als Gestaltungselemente könnten textile Materialien im Fach "Bildende Kunst" oder in "Biologie - Naturphänomene - Technik" (BNT) eingesetzt werden.
    Textile Materialien sind allerdings im Bildungsplan für die Klassen 5 und 6 nicht explizit ausgewiesen. 
  • Vereinzelt findet man textile Themen auch im (allgemeinen) gymnasialen Bereich,
    so z.B. das Thema Mode im Fach "Italienisch als 3. Fremdsprache" oder
    im Fach "Bildende Kunst" (Angewandte Künste/ Alltagsästhetik/ erweiterter Bildbegriff).
    Auch im Fach NWT könnten textile Fasern untersucht werden (3.2.3.1 Eigenschaften von Stoffen bestimmen (zum Beispiel ... Brennbarkeit, Zugfestigkeit, ...Wasserspeicherfähigkeit).

Erhältlich über das LS sind mittlerweile auch Beispielcurricula für Klasse 7/8. Aufgenommen wurden auch textile Themen wie „Mode und mehr“, „Kleidung entsteht – Kleidung vergeht?“ oder "Mode kaufen – fairer Style" (vgl. Öffnet externen Link in neuem FensterSEK1 AES Kl.7/8 Bsp.1 DOC). Weitere Möglichkeit der Stoffverteilung hier: Öffnet externen Link in neuem FensterSEK1 AES Kl.7/8 Bsp.2 PDF.

HINWEIS: Auf unserer Seite zu Hochschulen & Universitäten ist ein aktueller Diskussionsbeitrag als Download-Möglichkeit zum Thema "Zum Umgang mit den Operatoren im Bildungsplan BW 2016 für das Fach Alltagskultur, Ernährung und Soziale" (Prof. Dr. Waltraud Rusch, Pädagogische Hochschule Karlsruhe), veröffentlicht in textil 03/2016